Reiseapotheke für Taucher

Der Sommer kommt und die Tauchurlaubs Zeit beginnt. Beim packen meines anstehenden Tauchurlaubes, bin ich über meine alte Reiseapotheke gestoßen und wollte diese mal wieder auf den aktuellen Stand bringen. Hier meine kleine Tüte.

Reiseapotheke

Übersichtsliste Reiseapotheke

-Wundversorgung:
Verbandspäckchen, Mullbinde, Pflaster, Elastische Binde, Wundsalbe
-schweizer Taschenmesser mit kleiner Schere

-Wunddesinfektion:
äußerliche Desinfektionsmittel (Wund verträglich)
Deskinfektionsmittel (Hände und Gegenstände)

-Sonneschutzmittel
-Creme gegen Sonnenbrand
-Autan
-Mückenschutz Vorher und Nachher

-Taucherohrentropfen

-Ohrentropfen
-Nasentropfen

-Sodbrennen
-Augentropfen
-Bauchschmerzen

-Reisekrankheit, Seekrankheit
-Mittel gegen Durchfall

-Kaugummi
-Kopfschmerzen, Schmerz- und Fiebermittel

-Ohrenstöbsel um gut einzuschlafen
-Ohrenstäbchen
-Magnesium

Ist man krank und muß Medikamente einnehmen, ist man meistens nicht tauchtauglich und sollte ein Tauchpause einlegen.

Diese Medikamentenliste errsetz keine ärtzliche Behandlung. Alle Medikamente haben Nebenwirkungen und sollten vor einnahme in Erfahrung gebracht werden bzw. mit einem Arzt abgeklärt werden.

Kommentar verfassen