SeeimBerg

ein Besuch beim SeeimBerg

… am zweiten Tag unserer Saarland Reise sind wir an einem ganz speziellen Tauchplatz gelandet. Dem SeeimBerg, hört sich kommisch an, ist aber so.

seeimberg
@bilder von Klaus

Der SeeimBerg bei Messinghausen ist wirklich ein See mitten bzw. auf einem  Berg. Das Tauchgewässer ist ein alter Steinbruch, welcher auf einem Berg geschaffen wurde. Das Wasser in dem See ist nur Regenwasser, da der See keinen Zufluss hat und nicht vom Grundwasser gespeist wird. Als wir Vorort waren, hatten wir 1a Sicht und das Wasser war sozusagen Nivea Blau.

Zum Tauchplatz selbst, es gibt hier einen Betreiber der die Tauchtauglichkeiten und Brevet genaustes kontrolliert. Zurecht, da der See weit über die Sporttauch Grenze geht und durch die klare Sicht sich einige unnötiger Weise hier schnell in Gefahr bringen.

seeimberg
@bilder von Klaus

Einen Überblick zur Tauch-Voraussetzung und Preise findet ihr unter http://www.see-im-berg.de/

seeimberg
@bilder von Klaus

Tauchgänge

Wir hatten an diesem Tag, zwei Tauchgänge geplant. der Erste sollte an der Wasseroberfläche quer rüber und dann an der Steilwand runter auf knapp 40m zum Wohnwagen, anschließend

sind wir am Ufer nach Deepstops ausgestaucht und hatten hier noch einen sehr guten amerikanischen Schulbus gesichtet und hatten ein Krötenpaar auf 20m in flagranti  erwischt.

seeimberg
@bilder von Klaus

Beim zweiten Tauchgang sind wir am Taucheinstieg rechts weg und an der Steilwand runter zum Speedbot. Hier wurde ein kleines Fotoshooting inszeniert.

Weiter nach den Deepstops wieder zum Schulbus und fanden hier auch eine Art Tunnel System von Edeka.

Hier wurden 4 alte Edeka Unterstell Röhren aufgebaut und man konnte gut durch tarieren und sich wie in einer kleinen Höhle füllen.

Insgesamt war es ein sehr anstrengender Tauchplatz da wir zum Taucheinstieg unser ganzes Equipment tragen mussten und das waren doch so ca. 200m und 20-30m Höhenunterschied. Also Puhh erstmal Pause.

seeimberg
@bilder von Klaus

Trotzt allem dem war es ein sehr schöner Tauchplatz da hier nicht nur das tief blaue Wasser und die gute Sicht beeindruckt haben. Sondern auch das Panorama über Wasser war sehr schön und man konnte seine Bockwurst und Deko Bier nach dem Tauchgang in wollen Zügen genießen.

zum ersten Tag … Bergwerksschnuppertauchen

zum dritten Tag … coming soon

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.