Tauchen im Trend

die Sportart „Tauchen“ im neuen Aufschwung.

Durch neue und moderne Technik wird das Sporttauchen zum neuen „Tauchen im Trend“.  Und ist für jedermann möglich.


 

Sei es auf den Malediven nur einen Tag oder doch gleich in Kroatien ne ganze Woche.  Man findet schnell was man sucht: klares Wasser, schöne Fischschwärme, Korallenriffe und große Fische. Tauchen im Trend das kann man spüren. Immer mehr Gruppen oder Verein bilden sich um einen schönen Tauchgang im Urlaub oder Zuhause zu planen.

Durch die Naturbezogenen Sport und auch die Trends das immer mehr Menschen Urlaub in der Region oder naher Umgebung machen. Überzeugt immer mehr Wasserfreunde, das Hobby Tauchen zu beginnen. Der Fortschritt bei Atemtechnik, Materialien und Tauchcomputern sowie die verbesserte Ausbildung haben das Tauchen zu einem Breitensport gemacht, den fast jeder erlernen kann.

Tauchen im Trend

Falls ihr euch überlegt mit dem Tauchen zu beginnen oder ihr habt einen Freund der eine Wasserratte ist und gut sich im Wasser einfügen würde. Dann geht in eine Tauschule in eurer nähe und eures vertrauens und macht ein Schnuppertauchen. Hier bekommt ihr alles gestellt und könnt euch das mal ganz in Ruhe ansehen. Ihr werdet hier kurz in eingewiesen und in maximal 4m Tiefe schwebt ihr unter Wasser.

Aller Anfang ist schwer – das gilt aber nicht fürs Tauchen. Man muss sich nur einmal trauen und vielleicht mal die Nase so richtig unter Wasser stecken. Eines ist sicher, Spaßfaktor und Abenteuer sind inbegriffen. Und eine gute Möglichkeit den Alltags Trott zu entfliehen.

Mein Tauchschule des vetrauens war die Tauschule Memmingen. Hier habe ich mich von Anfang an wohlgefühlt. Die Ausbildung war genau nach meinem Geschmack und wir gehen Heute noch gemeinsam zusammen regelmäßig tauchen oder sogar zusammen in den Urlaub.

Falls ihr selbst eine Tauchschule sucht oder eine zum empfehlen habt. Schreibt mich einfach an, ich möchte eine hierzu ein kleines Verzeichnis erstellen das einem kommenden Taucher es erleichtert eine Tauchschule zu finden.

Und nicht zu vergessen der Reisefaktor beim Tauchen ist einfach unbeschreiblich. Hier erkundet man Regionen und Natur ganz nach meinem Geschmack.

Ihr findet den Artikel lohnenswert dann könnt ihr mich Unterstützten

oder

und nicht zu vergessen

möge die Luft mit euch sein
„Tauchen mit Klaus“
Klaus Hagen

Kommentar verfassen